Sicherheitsvorkehrungen in Corona Zeiten

Als Gesundheitsberuf stehen wir auch in der aktuellen kritischen Situation zur Verfügung, gerade weil sich Sorgen oder eine belastende Beziehung sehr negativ auf die Gesundheit und das Immunsystem auswirken können.

Die Herausforderung: Für eine erfolgreiche psychologische Beratung, Psychotherapie und Paartherapie ist eine ganzheitliche Kommunikation wesentlich, in der jeder jeden in seinem Gesamtausdruck und vor allem in seiner Mimik gut wahrnehmen kann.

Unsere Lösungen: Um eine größtmögliche Sicherheit für unsere Klienten und unsere Mitarbeiter zu ermöglichen bieten wir unterschiedliche Settings an, die jeweils unterschiedliche Ausprägungen an effizienter Kommunikation und Übertragungsschutz aufweisen.

Bitte wählen Sie jene Form der Therapie, die Ihren Bedürfnissen am meisten entspricht:

Online Therapie

Die allersicherste Therapieform ist derzeit unsere Online Beratung und Paartherapie (nähere Informationen hier). Sie ist erstaunlich effizient, allerdings anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, weil man ja nicht im gleichen Raum beisammen sitzt und nur über den Bildschirm miteinander in Kontakt ist.

Sie brauchen dazu nur einen PC, einen Laptop oder ein Smartphone mit dem man über Video oder auch nur telefonisch kommunizieren kann.

Beratung in unserer Praxis

Unser Zentrum Beziehungsarbeit in Walding ist in Hinblick auf die Übertragung des Coronavirus SARS-CoV-2 insgesamt sehr sicher, weil wir viele Sicherheitsmaßnahmen umsetzen die das Risiko einer Infektion minimieren:

  • Digitale Messung der Körpertemperatur
  • Besonders häufige Händehygiene
  • Keinen Körperkontakt (z.B. Hände schütteln) zwischen Klienten und Therapeuten
  • Einhalten des Mindestabstands
  • Verstärkte Wischdesinfektion von Flächen (nach jedem/r KlientIn)
  • Gut durchlüftete Räume, möglichst großer Luftumsatz
  • Keine Begegnungen mit anderen KlientInnen in der Praxis.
Terminabsage kostenfrei bei Symptomen

Wir weisen alle unsere Klienten darauf hin, dass Termine beim Auftreten von Symptomen von beiden Seiten abzusagen sind oder via Internet/Telefon stattfinden. Die Absage eines Termins ist unter diesen Voraussetzungen kostenfrei. Achten Sie besonders auf:

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit
  • Geschmacks- und/oder Geruchsstörung

Mit oder ohne MNS?

Betreten Sie das Zentrum Beziehungsarbeit bitte mit MNS. Ihr Therapeut bzw. Ihre Therapeutin wird kurz kontaktlos Fieber messen.

Während der Therapie: Wir empfehlen die Therapie mit MNS. Weil in unserer Arbeit die oben erwähnte ganzheitliche Kommunikation wesentlich ist gehen wir auf Ihren Wunsch ein, während Ihrer Therapie den MNS zu verwenden oder auch nicht. Ohne MSN steigern wir die Sicherheit durch vergrößerten Abstand und noch öfteres Lüften.

Bitte klären Sie dies mit Ihrem Therapeuten bzw. Therapeutin direkt ab.

Persönliche Erklärung:

Sollten Sie ohne MNS arbeiten wollen, dann ersuchen wir aus rechtlichen Gründen um die folgende Erklärung.

Mir ist bewusst, dass die Wahrnehmung persönlicher Termine trotz der sorgfältigen Einhaltung der genannten Sicherheitsvorkehrungen mit einem gewissen Infektionsrisiko verbunden ist. Ich habe mich dennoch entschlossen, persönliche Termine wahrzunehmen.

Ich wünsche aus therapeutischen Gründen die Nicht-Verwendung des MNS und werde deshalb den erweiterten Sicherheitsabstand von 2m zum behandelnden Therapeuten bzw. Therapeutin einhalten.

Dieses Formblatt bekommen Sie in unserer Praxis.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche, in jeglicher Hinsicht gesunde Zusammenarbeit!

Dr. Maximilian Schallauer

Aktuelle Termine

Imago Online Beziehungskur

Veranstaltungsort: bequem daheim

Termin: 6. - 23. Jänner 2021



Imago Paar Seminar: So viel Liebe wie du brauchst

Veranstaltungsort: Waxenberg bei Linz

Termin: 5. - 7. Februar 2021 + virtuell via Zoom



Imago Paar Seminar: So viel Liebe wie du brauchst

Veranstaltungsort: Waxenberg bei Linz

Termin: 19. - 21. März 2021 + virtuell via Zoom



Imago Online Beziehungskur

Veranstaltungsort: bequem daheim

Termin: 13. Februar - 13. März 2021