Single1: Frei werden für eine neue Beziehung

.

Allein lebende Menschen sind in Bezug auf ihr Denken, Fühlen und Handeln in ihren Beziehungen meist nicht ganz frei, sondern unbewusst gebunden an frühere Bezugspersonen oder Partner. Diese unbewussten Verstrickungen können den Aufbau einer konstruktiven Beziehungen deutlich behindern.

Eine neue Art von Beziehung

Dieses Seminar ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie Ihre Vergangenheit, Ihre früheren Beziehungen und deren Auswirkungen auf Ihren aktuellen Beziehungsstil grundlegend verstehen wollen. Durch die klare Struktur des Seminars und durch die gemeinsame intensive Arbeit entsteht eine sehr offene, herzliche Atmosphäre, in der es möglich wird, in zwei Tagen viel zu bewegen.

Sie lernen in diesem Seminar Ihre eigenen Mechanismen kennen und arbeiten daran, alte Themen abzuschließen und sich innerlich zu befreien. Um diese persönlichen Themen bearbeiten zu können, erlernen Sie eine sehr wirksame Gesprächstechnik.

Schwerpunkte des Seminars sind:

  • Die unbewussten Gesetze der Partnerwahl: die eigene Geschichte verstehen
  • Sicherheit gewinnen: Zusammenhänge und verborgene Stärken erkennen
  • Belastende Beziehungsmuster erkennen und durch konstruktive ersetzen
  • Befreiendes Loslassen und Abschiednehmen von früheren Partnern
  • Erkennen und Verändern destruktiver innerer Glaubenssätze

Es geht in diesem Seminar also weniger darum, den idealen Partner zu finden, sondern zunächst selber ein guter, unbelasteter Partner zu werden.

Dieses Seminar ist ideal für Singles, aber auch für Menschen in Beziehung (allein oder als Paar), die sich und ihre Art von Beziehung besser verstehen lernen möchten.

.

Wir veranstalten dieses Seminar einmal im Jahr, immer am Jahresanfang.

Nächster Termin:  31.Jänner.-1.Februar 2015  im Seminar Gasthof Reingruber in St. Gotthard im Mühlkreis in der Nähe von Linz, OÖ. 

Wenn Sie Interesse haben, melden sie sich bitte hier an.

Kosten: € 250,- zuzüglich Hotelkosten.

Mindestanzahl der Teilnehmer: 6, maximale Teilnehmerzahl: 16