Segeltörn ins Paradies

Segeln 1303.

Einen außergewöhnlich tollen Urlaub erleben und gleichzeitig wertvolle Anregungen für den Alltag daheim mitnehmen ….

Das ist möglich bei diesen einzigartigen Segeltörns für Paare und Alleinreisende.

Die “Segeltörns ins Paradies” führen in exotische Segelreviere und stehen unter dem Motto  “Miteinander Segeln und Auftanken”. Wir segeln auf einem bequemen Katamaran in paradiesischer Umgebung mit viel Kontakt sowohl zur Natur die uns umgibt, als auch untereinander und zu uns selber.

Immer wieder werden sich gute Gespräche ergeben, und im gegenseitigen Austausch kann jeder ein Stück mehr für sich erkennen, was einem selbst entspricht und was einem auch im Alltag gut tun wird.

Mit entspannenden und heilenden Übungen werde ich zusätzlich das Gespür für ein “Mit sich selbst im Gleichgewicht sein” wecken und verstärken. Auf jeden Fall sind zwei tolle Segelwochen mit Segeln, Schnorcheln, Wandern, Plaudern, Entspannen und Genießen garantiert!

20.2. – 6.3. 2021: Guadeloupe – Dominica / Karibik

Der Termin kann sich entsprechend der Wünsche der Teilnehmer noch leicht ändern. Gebt mir deshalb bei Interesse bald Bescheid.

Karibik GoadeloupeWir starten ab Guadeloupe. Diese große, schmetterlingsförmige Insel in der Mitte des Inselbogens der kleinen Antillen ist idealer Ausgangspunkt für einen Segeltörn in der Karibik. Guadeloupe gehört zu Frankreich und ist über Paris leicht zu erreichen.

Rund um Guadeloupe gibt es ein ein wunderbares Segelrevier, es liegen aber auch andere Karibikinseln wie Iles des Saints, Marie Galante und Dominica in angenehmer Reichweite.

 

Psychologische Leitung und Bootsführung: Dr. Maximilian Schallauer

(Bisherige) Kosten für eine Kabine für zwei Personen:  3990,00. Dazu kommen noch ca. 700-1000,- für den Flug und etwa 500,- Bordkasse pro Person für Verpflegung, Treibstoff, etc.

Da wir uns landestypisch und weitgehend autonom an Bord versorgen, sind die Kosten vergleichbar mit anderen Fernreisen, allerdings bei unvergleichlich höherer Erlebnisqualität.

 

Vor St. Lucia

Unsere bisherigen  Törns in exotische Segelreviere

Neben all unseren schönen Segeltörns in Europa ging es 2010 nach Kuba, von Cienfuegos über Cayo Largo Richtung Isla de la Juventud und zurück.

Der Karibiktörn 2012 führte uns ausgehend von Guadeloupe nach Dominica, Antigua und wieder zurück nach Guadeloupe.

2013 und 2015 segelten wir ebenfalls in der Karibik von Martinique über St. Lucia, St. Vincent und Bequia in die Grenadinen mit Ziel Tobago Cays. Dann ging es langsam wieder zurück nach Martinique.

2017 erkundeten wir die Seychellen, umrundeten zunächst die Hauptinsel Mahe, segelten dann weiter nach La Digue, rund um Praslin, Coco Island und wieder zurück nach Victoria.

Es waren tolle Segeltörns, die sich bei den Teilnehmern auch noch nachträglich sehr positiv auf ihren Alltag und ihr Lebensgefühl ausgewirkt haben.

 

Viele Bilder von den Karibiktörns 2010, 2012, 2013 und 2015 findet ihr hier.
Anschauliche Videos von allen Törns seht ihr hier.

Hier findet ihr Rückmeldungen unserer Teilnehmer.