Der Wind in den Segeln meines Lebens

 

Eine Segelwoche für Männer und Frauen, allein oder in Beziehung lebend, die gerne segeln oder es einmal ausprobieren möchten – und dabei für sich persönlich profitieren möchten.

Das gemeinsame Leben auf einer Segelyacht, das sich laufend Einstellen auf unterschiedliche Situationen, die Mischung aus der Freiheit des Meeres und des relativ nahen Miteinanders schaffen einen ganz besonderen Rahmen für eine Beschäftigung mit eigenen Themen. Während sich jeder Tag entsprechend Wind und Wetter individuell entfaltet, unterstütze ich dich dabei (wenn du dies möchtest), dich mit deiner aktuellen Lebenssituation, mit deinen Träumen, und deinem ganz persönlichen Weg zu deinen Zielen entspannt auseinander zu setzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

.                                                                

Die Segelsprache bieten dazu Parallelen für die Auseinandersetzung mit sich selber an:  

  • Wo befindest du dich derzeit mit deinem Lebensschiff? Was fällt dir auf in diesem Revier?
  • Mit welchen äußeren und inneren Einflüssen bist du derzeit konfrontiert? Flaute? Sturm?
  • Wo willst du hin mit deinem Leben? Passt der Kurs? Wohin möchtest du kommen?
  • Weht der Wind dazu gerade aus der passenden Richtung? Oder verspürst du Gegenwind?
  • Welche Kurse bieten sich an? Welche Kräfte ziehen dich in welche Richtung?
  • Wie wirst du mit den Hindernissen auf dem Weg zu deinem Ziel umgehen?
  • Auf Wunsch gibt es spezielle Aufgaben für teilnehmende Paare

Als Teilnehmer kannst du entsprechend deiner Interessen ….

  • ganz persönliche Anregungen nach Hause mitnehmen
  • dich selbst besser kennen lernen
  • soviel du möchtest über das Segeln lernen
  • erkennen, welche Teamrollen dir besonders liegen
  • erleben, wie wir konstruktiv mit unterschiedlichen Bedürfnissen umgehen

Die Törns sind grundsätzlich gemischte Törns, sowohl was das Geschlecht als auch den Familienstand angeht. Es können also sowohl Singles, Paare oder auch “Halbe Paare” (wenn nur einer von beiden mitsegeln möchte) teilnehmen.

Termin: 22.-29. September 2018 in Kroatien

Schiffsführung und psychologische Begleitung: Dr. Maximilian Schallauer (FB2, FB3 für Segelyachten, FB3 für Motoryachten)

.

Kosten für Koje und Programm pro Person: in der Doppelkabine 850,- , bei Einzelbelegung einer Kabine 1200,-.  Dazu kommen neben der individuellen Anreise noch etwa 150,- pro Teilnehmer für die Bordkassa, aus der die Bordverpflegung sowie Diesel und Liegegebühren bezahlt werden. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich!

.

Informationen über das Leben auf einer Segelyacht

Weitere persönliche Eindrücke über die Atmosphäre bei unseren Törns, das Segelrevier, unsere Schiffe und das Erleben unserer MitseglerInnen findest du in der Bildergalerie und in den Feedbacks unserer Teilnehmer bei den jeweiligen Törnbeschreibungen.

Bildergalerie von unseren letzten Törns

Feedback von unseren Teilnehmern