Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Unsere Genitalien sind auf Sex eingestellt, und wenn sie nicht exzessiv überreizt werden, werden sie nicht weh tun. Schmerzen beim Geschlechtsverkehr sind deshalb immer ein Signal, dass irgend etwas nicht stimmt.

 

Tipp: Prüfen Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt, ob eine Entzündung oder eine Infektion vorliegt, die Schmerzen oder Brennen an den Genitalien verursacht.

 

 

Tipp: Bei Männern kann eine Prostata Entzündung vorliegen, wenn sich nach dem Sex unangenehmer Druck oder Schmerz am Beckenboden einstellt.

 

Zurück zum Überblick

Beziehungsarbeit