Ziele in der Imago Paartherapie: Freude und Lebendigkeit

 

Sie werden zu Experten Ihrer Beziehungskultur

Sie beide gestalten die Beziehung, indem Sie direkt miteinander kommunizieren. Sie finden Ihre eigene, gemeinsame Sprache und entwickeln Lösungen, die für Sie stimmig sind. Die größte Heilkraft für Ihre Partnerschaft liegt in Ihnen beiden. Mit Hilfe von Imago lässt sie sich wirksam entfalten.

Sie vertiefen Ihre Beziehung

Sie erlernen die Fähigkeit, für die Welt Ihres Partners offen zu sein und sie mitzuerleben, ohne zu bewerten. Zunehmend entwickeln Sie Verständnis und Wertschätzung füreinander. Ihre Achtsamkeit sich selbst und der Partnerin gegenüber stärkt Ihre Verbindung, sodass Sie sich in Ihrer Beziehung geborgen fühlen können.

Sie erfahren Leidenschaft durch Sicherheit

Nur in einer Atmosphäre der Sicherheit können Sie Ihre Leidenschaft beibehalten und weiter­entwickeln. Kränkungen, Machtkämpfe oder Entfremdung stören diese Sicherheit oder lassen sie ganz versiegen. Mit Hilfe der Grundprinzipien von Imago schaffen Sie Vertrauen als Basis für Hingabe, Lust und Leidenschaft.

Sie geben einander Halt, wenn Emotionen überschwappen

Wenn Emotionen außer Kontrolle geraten, können Konflikte bedrohlich und verletzend sein. Imago gibt Ihnen einen klaren, sicheren Rahmen, der es möglich macht, wieder eine gute Verbindung herzustellen.

Sie anerkennen Krisen als Chance

Eine Krise ist nicht das Ende eines Prozesses, sondern kann der Anfang einer Entwicklung sein. Manchmal kann sie aber auch zum gemeinsamen Beschluss führen, die Beziehung in Liebe zu beenden. Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur Klärung, ob Sie Ihre Beziehung erneuern wollen oder ob es Zeit für einen guten Abschied ist.