Imago für Berufstätige

Imago Kommunikation und Coaching

Das ist der Arbeitstitel unseres Seminars “So viel Liebe wie du brauchst” für Menschen in Berufen mit erhöhtem Kommunikationsbedarf und schwierigen Gesprächspartnern. Dazu zählt heutzutage wohl jeder von uns, besonders aber Führungskräfte, Projektleiter, Lehrer, Freiberufler, sowie alle Menschen in Organisationen mit konfliktreichen Gesprächssituationen.

Auch wenn der Seminaraufbau und der Schwerpunkt der Übungen im Feld der Paarbeziehung liegt, profitieren diese Teilnehmer durch den ungewöhnlich fundierten, psychotherapeutischen Background, durch die praktischen Demonstrationen beziehungsorientierter Gesprächsleitfäden und den hohen Anteil an Selbsterfahrung vor allem in folgenden Kommunikationsbereichen:

  • Wertschätzende, zieloffene Haltung als Gesprächspartner
  • Verständnis und Einfühlung in die “Welt des Anderen”
  • Höhere Gelassenheit bei Auftreten von Konflikten
  • Sensibilität für ein mögliches psychologisches “Zusammenspiel” der Persönlichkeiten
  • Verständnisvolle Kommunikation bei gegensätzlichen Standpunkten
  • Anregungen für eine beruhigende Moderation in Konfliktsituationen

Durch den besonderen Übungsaufbau dieses Seminars ist ein Besuch nur zu Zweit möglich, im Idealfall mit dem Lebenspartner. Menschen ohne feste Beziehung können diesen Workshop aber auch mit einem Kollegen oder einer anderen vertrauten Person besuchen.

Weiterführendes Training

Dieses Seminar ist auch Basisvoraussetzung für eine Weiterbildung zum IMAGO Beziehungstherapeuten (wenn Sie PsychologIn oder PsychotherapeutIn sind) oder zum IMAGO Professional Facilitator.

Die Ausbildung zum IMAGO Professional Facilitator wurde geschaffen für Menschen ohne psychotherapeutische Ausbildung, die aber lernen möchten, im Rahmen ihres Berufsfeldes fortgeschrittene Methoden und Prinzipien von IMAGO einzusetzen, um die Kommunikation mit ihren beruflichen Partnern, oder zwischen gegensätzlichen Gruppen und Personen zu erleichtern. 

Dieses Training ist für Coaching, Medizin, Schule, Training, Sozialarbeit, Familienberatung etc. geeignet und darauf ausgerichtet, die Imago Grundhaltung des Verstehens und des Wachsen in Bereichen anzuwenden, in denen es um Veränderung und Weiterentwicklung von Menschen geht.